Sie sind hier: Home / Gruppen / WIP-Team

Kontakt

Rudi Rupp

E-Mail: rjrupp(at)web.de
Telefon 0 68 31 / 5 82 44

WIP-Team des KV "Die Bollen"

Eine zentrale Gruppe beim KV Die Bollen ist das WIP-Team. WIP steht für Witze und Parodien. Sollte hinter dem Begriff VIP etwa anderes vermutet werden so haben wir hiergegen auch nichts einzuwenden.

In diesem Team sind alle Büttenredner, Parodisten, Texter und Komponisten integriert. Das WIP-Team kümmert sich um die Textbeiträge bei den Kappensitzungen. Büttenreden, Sketche  und Parodien werden von den Akteuren im Grundriss fertig gestellt. Im Team werden dann noch Ideen gesammelt und der Feinschliff an den Texten und Auftritten gemacht. Darüber hinaus wird der Programmablauf der Kappensitzungen und der Faasenderöffnung  geplant und koordiniert.

Im WIP-Team ist sehr viel Büttenerfahrung vorhanden. Viele Büttenredner sind schon seit Gründung des Vereines dabei. Sogar aus den Reihen der ehemaligen Katholischen Jugend, Vorgänger des K.V. Die Bollen, sind noch Akteure aktiv als auch in beratender Funktion tätig.

Günter Woll, 4 mal 11 Jahre, Norbert Jochem 3 mal 11 Jahre, Uwe König 2 mal 11 Jahre, Michael Reidenbach 2 mal 11 Jahre in der Bütt, um nur einige unserer erfahrensten Redner zu nennen. Beratend tätig Harald Lesch und Rudi Rupp ebenfalls seit den 60er Jahren dabei.

Das WIP-Team 2006

Günter Woll, Norbert Jochem, Uwe König, Markus Thömmes, Antonio Caramazza, Johannes Dierking, Uwe Ganns, Patrik Hof, Jutta Schulz sind zur Zeit Akteure auf der Bühne.

Volker Lesch, Theo Dincher und Rudi Rupp schreiben Texte, koordinieren Ideen, führen Regie und  kümmern sich um die verwaltungstechnischen Abläufe.

Zur Zeit, aus persönlichen und beruflichen Gründen, inaktiv sind: Martina Maas, Kerstin Maurer, Michael Reidenbach, Alexandra Gleixner, Inge Ganns, Anja Dietrich und Frank Kiefer.

Nachwuchsarbeit

Zu den "normalen" Tätigkeiten des WIP–Teams gehört auch die Nachwuchsarbeit. Hierzu wurde vom WIP-Team ein Förderkonzept erstellt das sich zur Zeit in der Umsetzung befindet. Wir arbeiten hier eng mit der Jugendabteilung des KV Die Bollen zusammen. Die Verbindung zum MINI-WIP-Team stellt zur Zeit Toni Caramazza her. Die Einzelredner aus dem MINI-WIP-Team und die Gruppen werden von unseren erfahrenen Büttenredner gecoached. Nach und nach sollen dann die jungen Akteure in das Abendprogramm mit eingebunden werden. Einen ersten, aus unserer Sicht positiven Versuch, hat es an der Sessionseröffnung 2006 gegeben. Dort haben wir die jungen Redner einmal vor einem anderen und schwierigeren Publikum getestet. Wir konnten sehr viele positive Erkenntnisse gewinnen, die jetzt in die weitere Nachwuchsarbeit einfließen werden.

Noch eines zum Abschluss: Wer meint er könnte in die Bütt, er könnte parodieren, singen etc. kann sich jederzeit an uns wenden. Auch Texter und Komponisten werden immer gebraucht.

Jeder der sich gerne künstlerisch kreativ betätigen will, sollte mit uns Kontakt aufnehmen.