Sie sind hier: Home / Garden / Boll Men Group

Fotos Boll Men Group

Action Heroes
Queen

Boll Men Group

Gegründet wurde die Gruppe eigentlich eher zufällig. Über die Jahre hinweg hat es sich etabliert, dass der Jugendvorstand des K.V. "Die Bollen" den ersten Programmpunkt, das sogenannte Opening, an der alljährlichen Sessionseröffnung stellt. So auch im Jahr 2009. Als es galt das Opening für die Sessionseröffnung 2009 zu stellen, fand sich zunächst ein 10 köpfiges Team bestehend aus 7 Tänzern und 3 Trainerinnen. Zu unserer Überraschung kam der Auftritt als "The Blues Brothers" derart gut an, dass wir an den kommenden 3 Galakappensitzungen das Opening als regulären Programmpunkt stellen sollten. Nach der Sessionseröffnung konnten wir einen weiteren Tänzer gewinnen, so dass sich die Gruppe auf 11 Personen vergrößert hat. Getreu nach dem Motto "On A Mission From God" bereitete sich das Team auf die anstehenden Sitzungen vor. Der Applaus und das überaus positive Resümee an den 3 Sitzungen hat uns mehr als überrascht, so dass das Team in den kommenden Jahren nicht mehr ohne einen Programmpunkt davonkommen würde.

So machte man sich an die nächste Aufgabe. Die Sessionseröffnung 2010/2011 mit dem Programmpunkt "Grease". Im Gegensatz zum letzten Tanz wirkten bei "Grease" dieses Mal auch Frauen mit, so dass sich die Personenanzahl auf 14 vergrößerte. Unsere Trainerinnen bereiteten neben einem "Männer-Einzel-Teil" auch einen Paar Teil á la John Travolta und Olivia Newton John mit T-Birds und Pink Ladies vor. Zusätzlich machten die Männer es sich zur Aufgabe das Auto aus Grease aus Gips nachzubauen. Die Arbeit hatte sich auch dieses mal gelohnt, denn man bekam nach einem gelungenen Auftritt erneut die Aufgabe das Opening an den Galakappensitzungen wieder aufzuführen. Allerdings wird "Grease" in dieser Session an den Sitzungen weiterhin als Opening aufgeführt, denn es wurde bereits mit dem Einstudieren eines neuen Tanzes als separaten Programmpunkt begonnen ...
Und dieser ist ... "Back Street Boys". Zum ersten Mal trauten uns die Mädels einen längeren Tanz als 2 Minuten zu :-). Er bestand aus einem Medley von 4 Liedern. Zu der Session 2011/2012 wechselten wir das Musikgenre von Pop zu Rock. Genauer gesagt, stand die Session für alle ganz unter dem Motto „We will rock you“. Zu bekannten Lieder der Kultband Queen wurde der Saal von Anfang bis Ende mächtig gerockt.

Zur Session 2012/2013 wurde schließlich unser Verwandlungsvermögen gefragt. Zum Thema „Action Heroes“ tanzten wir durch bekannte Filme wie „Das A-Team“, „Men in Black“, „Rocky“ und „Ghostbusters“. Selbst den Marshmallow Mann hielt es nicht auf seinem Platz und tanzte schließlich mit uns mit.

Wir freuen uns bereits auf die nächste Session, um mit euch wieder richtig durchstarten zu können.

Gerne kann die Boll Men Group auch für Ihre Veranstaltung gebucht werden.